Förderung bei Teilleistungsstörungen (LRS-Lese-Rechtschreib-Schwäche, Dyskalkulie-Rechenschwäche)

Wie kommt es, dass Kinder Schwierigkeiten zeigen im Erlernen von Lesen, Schreiben und Rechnen? Über welche Fähigkeiten und Fertigkeiten müssen Kinder verfügen, um mit Freude und der inneren Motivation des „sich weiter entwickeln wollens“, Lesen, Schreiben und Rechnen erlernen zu können?

Im Rahmen einer individuellen Diagnostik, Elterngesprächen, Kooperation mit den Lehrern und spielerischer Förderung ist es möglich die Ursachen der Lernstörungen zu finden und diese auszugleichen.

Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang Praxisrundgang