Allgemeine Informationen

Kostenträger sind:

Für die ambulante Heilpädagogische Therapie

  • das Jugendamt (KJHG §35a Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche, deren seelische Entwicklung behindert oder von einer Behinderung bedroht ist).
  • das Sozialamt (BSHG §§39,40 Eingliederungshilfe für Kinder deren Entwicklung von einer wesentlichen oder vorübergehenden seelischen/geistigen/körperlichen Behinderung bedroht ist oder diese bereits besteht).

Für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie alle Krankenkassen, bei klarer medizinischer Indikation für eine Psychotherapie.

Für die systemische Familientherapie muss leider noch privat bezahlt werden.

Für das Neurofeedback - Training muss privat bezahlt werden, in Einzelfällen kann das Training in die Psychotherapie der Kinder und Jugendlichen einbezogen werden und ist somit für die Eltern kostenfrei.

Praxisrundgang Praxisrundgang